Spülst Du noch oder ziehst Du schon?
In der ayurvedischen Lehre wird das sogenannte Ölziehen praktiziert, eine seit Jahrhunderten bekannte Art der Zahn- und Mundhygiene.
Auch mein Team und Patienten, Familie, Freunde und ich wollen es nicht mehr missen!!!
?Natives Kokosöl ist ein absoluter Alleskönner auch im Mund!
?Es verbessert die Mundflora, wirkt antibakteriell, vermindert Plaquebildung, reduziert Toxine und steigert die Abwehrkräfte der Schleimhaut.
?Täglich vor dem Frühstück ein Esslöffel verwenden und dann für gut 5-10 Minuten im Mund bewegen.
?Achte darauf, dass Du das Öl durch die Zahnzwischenräume ziehst und es sich möglichst im ganzen Mundraum verteilt. Anschliessend spuckst Du das verwendete Öl einfach wieder aus.
Ein wunderbar gesunder Start in den Tag
??